Skip to content

Willkommen im Riet

... aber bitte beachten Sie das Fahrverbot!

Am besten erkunden Sie das Schollenriet auf eigene Faust. Die Schollenmühle, die Ausstellungshalle und der Unterwasserwürfel stehen Ihnen ganzjährig und rund um die Uhr offen. Der Eintritt ist frei. Eine Entdeckungstour lohnt sich besonders im Sommerhalbjahr, zwischen April und Oktober.

Schollenriet und Schollenmühle liegen in einer weiträumigen Fahrverbotszone. Motorfahrzeuge müssen ausserhalb dieser Zone abgestellt werden. Über die Zufahrt mit dem öffentlichen Verkehr und Parkiermöglichkeiten informiert Sie der Übersichtsplan.

  • Ausstellung zu Natur und Torf in der Schollenmühle
  • Originalmaschinen und die einmalige Atmosphäre der Schollenmühle
  • 13 Infowürfel zu Lebensräumen auf einem Rundweg durchs Riet
  • vielfältige Beobachtungsmöglichkeiten
  • Unterwasserwürfel und Torf-Würfel auf dem Schollenmühleareal
  • Beobachtungsturm
  • 2 Beobachtungshütten